Was ist getFREE?

… irgendwie sind wir alle belastet, jeder hat sein Päckchen zu tragen,
alles ist irgendwie Stress und ich fühle mich ständig überfordert…
Muss das so sein im Leben? Nein.
Kommt man aus dieser Tretmühle wieder heraus? Ja.
JESUS hat uns zugesagt, dass er den ganzen Kram der uns belastet tragen will. Er will uns entlasten.
Auch von Dingen aus der Vergangenheit, an die ich mich kaum noch erinnern kann, aber die mich belasten.
JESUS macht uns ein unwahrscheinlich lukratives Angebot.
Es ist getFREE.

getFREE ist keine neue Erfindung. Im Gegenteil: Seit Beginn der Kirche leben Christen diesen „Lifestyle“ von Buße und Neuanfang, weil Jesus selbst uns genau dazu einlädt. ER ist der, der uns freimachen kann und will. ER hat den Weg zum Vater frei gemacht. ER hat die Sünde getragen und besiegt. ER ist der Zugang zu den Reichtümern des Himmels.

getFREE will einfach lebendig machen, was wir alle glauben: Dass Jesus wirklich Herr ist. Dass er Heilung, Vergebung, Neuanfang schenken kann und wird. Ja, es ist möglich, Jesus ähnlicher zu werden, und immer freier von destruktiven Mustern zu werden.

getFREE ist nichts anderes als das: Wir gehen zu Jesus und lassen ihn die Arbeit machen. Wir lassen uns zeigen, was die Wurzel unseres Problems ist. Und dann gehen wir damit zu ihm. Wir tun Buße, geben ihm das, was wir erkannt haben – und holen uns dann von ihm das ab, was er uns versprochen hat und schenken will. Auch das lassen wir uns von ihm zeigen.

getFREE – aber was ist Freiheit?

(21.06.2020 Matthias Roth)

Gebet

Jesus ich danke dir, dass du für mich an das Kreuz gegangen bist,  dass deine Hände für mich durchbohrt wurden, dass durch deine Schmerzen meine Seele gesund werden kann.
Jesus ich bitte dich, dass ich diesen Prozess auch erleben kann, dieses frei werden.
Jesus bitte nimm mir meine Lasten ab.
Jesus, bitte nimm die Schuld von mir, die mich zerfrisst.
Jesus, bitte zeige mit die Verletzungen in meiner Vergangenheit, die Dinge die mich immer wieder runter ziehen und heile sie.

Jesus, das hast du für mich getan. Danke dafür, danke dass das echt und real erfahrbar ist. Jesus, bitte wecke in mir die Sehnsucht nach mehr, die Sehnsucht nach dir.
Amen

  • Was hat mich in der Predigt bewegt oder was habe ich überhaupt nicht verstanden?
  • Wünsche ich mir befreiter durch das Leben zu gehen?
  • Habe ich Hygieneregeln für meine Seele? Nutze ich die Möglichkeit meine Sünden und meine Schuld abzuladen und bitte ich um Vergebung? Wie sehen meine Erfahrungen damit aus? Lebe ich 1. Joh. 1,9?
  • Fühle ich mich von Sorgen belastet und möchte ich Schritte gehen meine Sorgen abzugeben? Welche Bedeutung hat für mich 1. Petrus 5,7?
  • Brauche ich einen Wegbegleieiter oder kann ich auch ein Wegbegleiter sein?
  • Ist getFREE ein Thema, das ich in nächster Zeit angehen möchte?

zum

WEITERdenken

  • ganz persönlich
  • in Kleingruppen
  • in Hauskreisen

getFREE – Unsere Abgründe
Die geistliche Dimension der Sünde

(28.06.2020 Christian Trommer)

Und wie ist es bei DIR?

Ist Jesus der Regisseur in deinem Leben?

Setzt du dich bewusst Gottes Einfluss und Macht aus?

Was hilft dir dich gegen die Sünde zu entscheiden?

Gebet

Jesus ich danke dir, dass du für mich an das Kreuz gegangen bist,  dass deine Hände für mich durchbohrt wurden, dass durch deine Schmerzen meine Seele gesund werden kann.
Jesus ich bitte dich, dass ich diesen Prozess auch erleben kann, dieses frei werden.
Jesus bitte nimm mir meine Lasten ab.
Jesus, bitte nimm die Schuld von mir, die mich zerfrisst.
Jesus, bitte zeige mit die Verletzungen in meiner Vergangenheit, die Dinge die mich immer wieder runter ziehen und heile sie.

Jesus, das hast du für mich getan. Danke dafür, danke dass das echt und real erfahrbar ist. Jesus, bitte wecke in mir die Sehnsucht nach mehr, die Sehnsucht nach dir.
Amen

getFREE – Die Sache mit dem Kreuz

(05.07.2020 Lukas Nickel)

WEITERdenken

Hast du schon Jesu Auferstehung für dich in
Anspruch genommen?

Welche Bereiche deines Lebens brauchen
noch Vergebung?

Lerne in der nächsten Woche in Freiheit und
in Vergebung zu leben.

Gebet

Jesus ich danke dir, dass du für mich an das Kreuz gegangen bist,  dass deine Hände für mich durchbohrt wurden, dass durch deine Schmerzen meine Seele gesund werden kann.
Jesus ich bitte dich, dass ich diesen Prozess auch erleben kann, dieses frei werden.
Jesus bitte nimm mir meine Lasten ab.
Jesus, bitte nimm die Schuld von mir, die mich zerfrisst.
Jesus, bitte zeige mit die Verletzungen in meiner Vergangenheit, die Dinge die mich immer wieder runter ziehen und heile sie.

Jesus, das hast du für mich getan. Danke dafür, danke dass das echt und real erfahrbar ist. Jesus, bitte wecke in mir die Sehnsucht nach mehr, die Sehnsucht nach dir.
Amen

getFREE – Tausch am Kreuz

(19.07.2020 Lukas Nickel)

WEITERdenken

 

Bring es ans Kreuz – was hindert dich?

 

Hol dir:

– Ein neues Leben

– Eine neue Familie

– Neue Kraft

– Einen Persepektivwechsel

Gebet

Jesus ich danke dir, dass du für mich an das Kreuz gegangen bist,  dass deine Hände für mich durchbohrt wurden, dass durch deine Schmerzen meine Seele gesund werden kann.
Jesus ich bitte dich, dass ich diesen Prozess auch erleben kann, dieses frei werden.
Jesus bitte nimm mir meine Lasten ab.
Jesus, bitte nimm die Schuld von mir, die mich zerfrisst.
Jesus, bitte zeige mit die Verletzungen in meiner Vergangenheit, die Dinge die mich immer wieder runter ziehen und heile sie.

Jesus, das hast du für mich getan. Danke dafür, danke dass das echt und real erfahrbar ist. Jesus, bitte wecke in mir die Sehnsucht nach mehr, die Sehnsucht nach dir.
Amen

getFREE – Day

weitere Predigtreihen

English sermons

Taufe

BEZIEHUNGsweise

weitere Predigten 2020

Entdecke das GEBET

Jahreslosung

X-mas

HISstory

Die unsichtbare Dimension

Gemeindetag Freundschaft leben

Ostern

MOTIVation durch VISION

wozu Abendmahl und Lobpreis?

weitere Predigten 2019

Menschen begegnen Jesus

Christen weltweit

Gemeinde 2.0

Die Kraft der Vision und der Sinn guter Ziele

Jesus mit uns

Bauwerke Gottes

VERANTWORTUNGleben

Die Gemeinde JESU

Geh mit Jesus in deine Welt

Gebet

beGEISTern lassen

Menü