...unsere Leidenschaft ist...

unsere GEMEINDE

1. Phase – Erkennung

26.09. GHS: DIAKONENerkennung
10.10. Thema GD Diakonenerkennung als ÄltestenTalk, Austeilen der Listen zur Erkennung
14.10. Donnerstag 19 Uhr Gebets- und Fastenzeit zur Erkennung mit Andacht/Lobpreis
17.10. Abgabe der Listen mit Vorschlägen für Diakone

2. Phase – Anerkennung (Wahl)

07.11. Austeilen der Stimmen-Liste (nur Gemeindemitglieder)
21.11. Abgabe der Stimmen -Liste

3. Phase – Einsetzung

Gespräche mit den erkannten Diakonen und Konstituierung
12.12. Einsetzung und Segnung der Diakone im GD

das Leitungsteam

Der Gemeinderat besteht aus den erkannten und gewählten Ältesten, dem Gemeindereferenten und einem Diakon oder Mitarbeiter, der von den Ältesten dazu berufen wird.

Die Diakone mit ihren Teams bilden die erweiterte Leitung und in den Treffen stimmen sie sich untereinander ab und machen das Gemeindeleben erst möglich.

In der regelmäßigen Gemeinde(halbe)stunde treffen sich Mitglieder und Interessierte der Gemeinde zum Informationsaustausch, Gebet und zur Abstimmung bestimmter Fragen. Die Erkennung der Ältesten und Diakone erfolgt durch die Gemeindemitglieder.

die Gemeindeältesten

Erhard Plentz Gemeindeältester

geb. 24.03.1958 in Oranienburg, verheiratet, 5 Kinder, Konditor nach Lehre, Bauarbeiter/Gemeindebau, Betriebshandwerker, (Wende) Sozialberater nach Ausbildung, Weiterbildung Sozialpädagogik, Erzieher in der Ganztagsschule „Franz von Assisi“ seit 97

Über mich

Ich bin 1958 in Oranienburg geboren, bin also Randberliner. Mit 13 habe ich Jesus Christus die wichtigste Rolle in meinem Leben gegeben und mit 23 habe ich Anke, die zweitwichtigste…

Matthias Roth Gemeindeältester

Jahrgang 58, glücklich verheiratet mit der Kassiererin, zwei studierende Kinder, hauptberuflich Geschäftsführer des Maschinenbauunternehmens HENKEL + ROTH GmbH, ehrenamtlich engagiert in der EFG Güldene Pforte als Gemeindeältester und Diakon für Medien und vielen weiteren Funktionen. Gründungsmitglied und bis 2018 Vorstandsvorsitzender im Kita-Verein Burgspatzen. Mehr auf meiner Homepage.

Über mich

Was machst du beruflich? Ich habe in Ilmenau Gerätetechnik studiert, dann war ich Entwicklungsingeneuer an der TU Ilmenau, seit 1990 Geschäftsführer in eigener Sondermaschinenbaufirma. Das ist ein Job, der mich…

Meine Vision

Wie sehe ich unsere Gemeinde ...in ein paar Jahren Wie sehe ich ...in ein paar Jahren unsere Gemeinde meine VISION Eine Vision hat für mich etwas mit Sehen, einer Sicht…

Gunter Müller Gemeindeältester

Jahrgang 55, verheiratet, 4 Kinder, Internist mit eigener Praxis in Ilmenau niedergelassen

Über mich

Dr. med. Gunter Müller wurde im Dezember 1955 in Ilmenau geboren. Er wuchs in einer siebenköpfigen Familie auf, ging in Ilmenau zur Schule. Das Gymnasium, damals die erweiterte Oberschule, konnte…

Gemeinde- und Jugendreferent

Lukas Nickel Gemeinde- und Jugendreferent

über uns

Hallo aus Westfalen in Nordrhein-Westfalen! Seit dem Sommer 2016 sind wir, Anita und Lukas, in Ilmenau. Nach unserer abgeschlossenen schulischen Ausbildung zum Erzieher und Jugendreferenten haben wir die Güldene Pforte…

die Diakone

Menü