Bereiche in unserem GemeindeLEBEN

und Projekte unserer Gemeinde.
Hier findet das Gemeindeleben statt, hier kann man sich mit seinen Begabungen einbringen.
Kirche lebt davon, dass sich alle einbringen. Kirche neu erleben.

Wir leben Glauben miteinander.
Glaubensgemeinschaft heißt lernen, miteinander umzugehen und füreinander da zu sein,
Gott gemeinsam zu entdecken und zusammen dort zu helfen, wo es nötig ist.
So wie ein gesunder Organismus perfekt funktioniert, jedes Körperteil hat eine eigene Aufgabe,
ist einzigartig und gehört doch zusammen, so hat sich Gott Kirche vorgestellt.
Wir sind offen für alle Menschen, gleich welcher Herkunft, Nationalität oder Tradition.

Diakonat

Veranstaltungen

Kirche neu erleben! Wir wollen für die Stadt und den Nächsten relevant sein. Unsere Diakone arbeiten mit Begeisterung in ihren Bereichen und ermöglichen so ein vielfältiges Gemeindeleben. Wir wollen neue Formate ermöglichen und kreative Ideen unterstützen. Im Zentrum steht unser Gottesdienst, hier kommen wir als Kirche zusammen und erleben Gottes Gegenwart.

Diakon:
Lukas Nickel

Diakonin:
Carolin Benites Carrion

Vision  Wir schaffen Begegnungen um Beziehungen zu Gott und Mitmenschen zu stärken. Die einzigartigen und wiederkehrenden Angebote sollen zu Jesus einladen und das Wachstum als Christ fördern. Jeder Mensch fühlt sich durch unsere verschiedenen Veranstaltungen angesprochen und eingeladen

In unseren Gottesdiensten wollen wir jesuszentriert handeln, Angebote für eine Gotteserfahrung schaffen und den Hörer zu einem nächsten Schritt einladen.

.

Diakonat

Service

Diakonin:
Miriam Schwarplies

Diakon:
Michael Dux

Vision Es liegt an uns, die Gemeinde zu einem Zuhause zu machen.
Weitere Aufgabenbereiche: Abendmahlszubehör, besondere Veranstaltungen, gemeinsames Mittagessen, Küchenarbeiten…
Diakonie (Hilfeleistung, Besuche)

CAFÈ team
WELCOME team
REINIGUNG team
DEKO team

.

Diakonat

Musik

Diakon:
Christian Trommer

Diakon:
Aditya Suryadi Tan

Vision Wir möchten mit qualitativer & vielseitiger Musik den Menschen eine Brücke bauen, damit das Wesen Gottes inhaltlich und emotional erlebbar wird.

Im Musik Machen & Gestalten lernen wir uns näher kennen & ergänzen uns gegenseitig. Gott schenkt uns Leidenschaft fürs Proben, Songs zu arrangieren & musizieren.“

.

Diakonat Veranstaltungs-

Technik

Diakon:
Matthias Hübner

Diakonin:
Lisa Roth

Vision der C.R.E.W.

Durch gute Qualität das Wesentliche in das richtige Licht rücken und die Veranstaltungen zeitgemäß und damit einladend gestalten.

.

Diakonat

Kinder/Teens

Diakonin:
Christine Schultz

Diakonin:
Anke Plentz

Vision Wir möchten in altersgerechten Gruppen Kindern und Teens in einer familiären Atmosphäre die Möglichkeit geben, Freundschaften zu schließen und Gott kennenzulernen.

.

Diakonat

Jugend/Studenten

Wir lieben es, mit Jugendlichen, Studenten und Teens Abenteuer zu erleben. Wir bieten ihnen einen Rahmen wo sie sich ausprobieren können und angenommen sind. Wir bauen starke Beziehungen auf und sind Anlaufstelle für kleine und große Herausforderungen des Lebens.

Diakon:
Juan Carlos Torres Bracho

stellv. Diakon:
Lukas Nickel

Vision Die Jugendlichen sind die nächste Generation! Im Mittelpunkt dieses Diakonates stehen zwei Aspekte: Die Jugendlichen als Gottes geliebtes Kind ansehen UND immer wieder jeden Einzelnen zu einer echten intensiven Beziehung mit diesem Gott einladen.

.

Diakonat

Kleingruppen

Die Hauskreise und Kleingruppen haben eine große Bedeutung im Gemeindeleben. Sie sind der Herzschlag unserer Gemeinde. Als kleine Zellen bieten sie Halt und sind sehr persönlich. Hier erfährt man gegenseitige Hilfe, Unterstützung und Seelsorge, small talk und Tiefgang. Die Gruppen sind offen für Freunde und neue Leute.

Diakon:
Erhard Plentz

stellv. Diakon:
Mohssen Fazli

Als Gemeinde wollen wir im Christsein wachsen und zu Jesus einladen. Deshalb haben wir im Bereich Kleingruppen eine 2. Vision für die nächsten Jahre:

Vision1  Jeder Besucher unserer Gemeinde findet in einer Kleingruppe ein Zuhause, begegnet dort Gott und Menschen und kann Freundschaft und Tiefgang erfahren.

Vision2 Jede Kleingruppe entwickelt eine große Liebe zu Menschen, die Gott suchen. Sie laden diese in die Gruppe ein, damit sie Gott begegnen und zu einem neuen Leben mit Jesus motiviert werden.

.

Diakonat

Gebet/Seelsorge

Diakonin:
Renate Müller

stellv. Diakonin:
Anita Nickel

Vision Menschen helfen, damit sie durch die Liebe und Heiligkeit Gottes zu einem versöhnten Leben finden und heil werden.
Gebetsnetzwerk Gebetsangebote, Fürbittgebete im Gottesdienst, Gesprächsangebote im Gottesdienst, Segnungen
Seelsorge, Begleitung
Professionelle HILFE in Anspruch zu nehmen ist ein guter Weg. Hier eine Linksammlung.

.

Diakonat

GemeindeCollege

Vision Wachstum im Glauben durch Schulung, nur dadurch kann die Gemeinde stark werden

Mitarbeiter (Weiterbildung, Schulung, Begleitung, Mentoring, Glaubensgrundkurse, Taufkurse, Gabentest, Tiefgängerkurs, Kamingespräche, Prepare Enrich)
Gemeindefreizeiten, Tagungen, Konferenzen

.

Diakonat

fokus GESELLSCHAFT

Diakon:
Gunter Müller

Diakonin:
Miriam Torres Bracho

Vision Wir wollen eine Kirche ohne Mauern sein und von Jesus immer mehr zu Menschen verwandelt werden, die mutig rausgehen – in unser natürliches Umfeld – und die gute Botschaft der Bibel praktisch leben und weitergeben.

Wir beten dafür, dass Gott uns neu die Augen für die Nöte der Menschen in unserer Stadt & unserem Umfeld öffnet und dass wir diesen Nöten mit der Liebe und der Kraft Gottes begegnen, sodass Menschen durch uns Gottes Wirken erkennen.

:
soziale Hilfe

Diakon:
Christian Schultz

Wir haben es auf dem Herzen, Menschen in praktischen Dingen zu helfen.
Dabei begeistert uns besonders, dass Gottes Liebe durch diese Hilfe für Menschen innerhalb und außerhalb der Gemeinde sichtbar wird.

.

Diakonat

Medien

lokal begegnen – global erreichen

SocialMedia macht es möglich. Wir sind nicht mehr an die Grenzen unserer Stadt gebunden. Als Güldene Pforte wollen wir ein Licht auf dem Berg sein, nicht nur für die Stadt Ilmenau, sondern auch für die ganze Welt. Aber auch lokal wollen wir attraktiv und einladend sein, damit Menschen sich live begegnen können und sich bei uns wohl fühlen.

Diakon:
Matthias Roth

INFLUENCER
für JESUS

Dazu musst du keine evangelistische Gabe haben. Ein Klick auf deiner Tastatur reicht oft schon aus, um einem anderen Menschen die Chance zu geben Gott zu finden, oder ihm Mut zu machen. Teile, was dich berührt hat, schreibe was dich bewegt. Es hilft anderen.

Vision Durch attraktive Außenwirkung einladend sein.

LiveSTREAM und podCAST – keine Predigtreihe verpassen
YouTube Kanal – wir sind live dabei
facebook – immer auf dem neusten Stand
newsLETTER – Infos, Impulse, immer aktuell
Homepage – eine wahre Fundgrube, hier kann man unsere Kirche kennenlernen

Die analoge Gestaltung gehört auch dazu:
Corporate Identity, Layout, Grafik, Foto, PrintMedien,  Flyer, VideoClips, Trailer, Präsentationen, Büchertisch, InfoTheke…

Möchtest du mitmachen und deine Gaben entwickeln?

.

Diakonat

Management

Diakon für Hausverwaltung:
Christian Loos

Diakonin für Finanzen/Personal:
Christiane Roth

Vision Wir möchten ein verbindliches Auftreten der Gemeinde in allen Verwaltungsangelegenheiten sicherstellen. So sollen langfristige und partnerschaftliche Beziehungen zu angestellten Mitarbeitern, Mietern, zur Nachbarschaft, zu den Burgspatzen, zum BEFG, zu Handwerks- und Versorgungsunternehmen sowie zu Stadt und Behörden weiter gepflegt und ausgebaut werden. Wir möchten auch in die Gemeinde hinein wirken und die von Gott gegebenen und der Gemeinde anvertrauten Mittel zur Umsetzung der Gemeindevision zur Verfügung stellen. Dabei verstehen wir uns als Dienstleister für die Ältesten, Diakone und Mitarbeiter.

Das klingt noch wenig greifbar? Dann komm auf uns zu und finde heraus wie vielfältig die einzelnen Dienste sind: von Buchhaltung und Vertragsmanagement bis Raumplanung und Heizungssteuerung, von Mitgliederverwaltung bis zur Organisation von Arbeitseinsätzen mit dem Diakonat Service. Wenn du also Lust auf Zahlen, Planen, Bauen hast – wir freuen uns auf dich und dein Mitwirken.“

Jeder, der sich und seine Begabungen gern mal ausprobieren möchte, ist herzlich zur Mitarbeit in einem Team eingeladen. In einem befristeten Projekt besteht dazu die Möglichkeit.

Jeder Mitarbeiter gibt das Gelernte weiter und lernt neue Mitarbeiter an. Mentoring und Training für Mitarbeiter wird bei uns großgeschrieben. Wir helfen unseren Mitarbeitern ihre Fähigkeiten zu entdecken und sie voll zu entfalten. Die Mitarbeiter sollen in ihrer Tätigkeit eine Zufriedenheit, Erfüllung und keinen Druck erleben.
Wir wollen unser Bestes für Gott geben.

Die Leitung der Gemeinde ist in 12 Diakonate aufgeteilt.
Wer sich in einem der Diakonate einbringen und helfen möchte, kann mit einem Diakon Kontakt aufnehmen.