online+real GOTTESDIENST
lokal begegnen + global erreichen

Gottesdienste live und im Stream erleben.
Hauskreise, Kleingruppen und Events finden sich in unserem Veranstaltungskalender.

mit liveSTREAM immer dabei sein

Im podCAST erscheint jeden Sonntag ab 10:00 Uhr der neue liveSTREAM des Gottesdienstes. Der aktuelle Gottesdienst kann eine Woche lang auf dieser Seite nachgeschaut werden. Danach sind die Predigten unten in den Predigtreihen archiviert.

Natürlich haben wir auch einen YouTubeKanal, auf dem alle Predigten und mehr angeschaut werden können.

Veranstaltungs

KALENDER

unsere

GOTTESDIENSTE
 Sonntags 10 Uhr sind mit spannenden Themen das Highlight der Woche.

weitere
regelmäßige VERANSTALTUNGEN
in der ganzen Woche

Für große und kleine Mädels und Jungs.

Alle angestellten Mitarbeiter und Vertreter der Leitung treffen sich zum gemeinsamen Gebet am Wochenstart.

Geht es euch manchmal auch so? Am Sonntag nach dem Gottesdienst wollte ich dem Prediger noch sagen, dass mich dieser Satz bewegt hat, dass ich die Moderation schön natürlich und erfrischend fand, dass dieses Lied Gänsehaut bei mir bewirkt hat, dass wieder mal alles aufgeräumt und sauber war… Aber ich habe es nicht geschafft – und vergessen. Schade.

Wir wollen als Gemeinde weiter wachsen und stark werden. Dafür sind jeden Sonntag für unseren Gottesdienst zig Leute unterwegs und tragen dazu bei. Es macht so viel MUT und es ist das beste DANKE, wenn jemand von den Besuchern sagt: Das fand ich gut, das hat mich angesprochen, mach weiter so. Wenn wir wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, dann setzt das ganz viel Kraft und Kreativität frei. Und wir wollen und können auch besser werden und lernen.

Deswegen haben wir eine FEEDBACKrunde eingerichtet, nur kurz am Montagabend, 20 Minuten. Alle die am Sonntag mitgearbeitet haben sind dazu herzlich eingeladen, aber natürlich auch die Besucher, die eine Ermutigung los werden wollen.

Jeden Montag 19 Uhr den Button  drücken und du bist in der FEEDBACKrunde dabei und kannst mit den Akteuren persönlich sprechen.

Gebet:
In der Bibel wir oft berichtet, dass Menschen mit Gott sprachen. Und das tun sie immer noch. Wir nennen es beten.
Gott hört jedes Gebet. Und handelt.
Davon sind wir fest überzeugt.
Wenn du möchtest, dass wir für dich oder deine Anliegen beten, dann kannst du uns gerne unter gebet@efg-ilmenau.de dein Anliegen schreiben. Natürlich behandeln wir dein Anliegen vertraulich!

jeden Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr
im Lichtblick nähe Parkplatz Rewe Pöhö (Humboldt Straße)
Action, Teensthemen, kreativ sein, gemeinsam essen, Spezialevents

Sporthalle Karl Zink oder Sportplatz am Stollen.

Sommerzeit 17:00-19:00 Uhr
Winterzeit 18:30.20:30 Uhr

Spiel – Spaß – und eine Andacht

KLEINGRUPPEN.
an jedem Wochentag.
Mit dem Gruppenfinder kann man die passende Gruppe finden.

.

timeline_pre_loader
HIGHlights 2023

06. März 22 bis Kriegsende - unser Gebet für den Frieden in der Ukraine


Video auf YouTube

29.01. 10:00 Culto internacional en español Spanischer Gottesdienst mit deutscher Übersetzung

Im neuen Jahr starten wir mit internationalen Gottesdiensten zu unseren regulären Zeiten. Damit wollen wir mehr den internationalen Charakter unserer Gemeinde unterstreichen. Wir starten am 29.01. mit einem spanischen Gottesdienst. Die Predigt ist spanisch, aber es wird deutsch übersetzt, wir sind also alle eingeladen und natürlich unsere spanisch sprechenden Freunde.
Servicio español el 29.01.

05.02. Tauf-Gottesdienst - Mit dem Schicksal Jesu verwachsen

Mit JESUS in ein neues Leben auferstehen

Am 05.02. feiern wir einen TAUFgottesdienst. Das ist ein ganz besonderes Fest. Menschen bezeugen durch eine aktive Handlung, was in ihnen passiert ist:
Das alte Leben, alle Fehler, alle Schuld, alles was belastet, ist ans Kreuz genagelt, abgegeben, gestorben, vergeben. Mit Jesus kann man in ein neues Leben aufstehen, neu starten ohne Altlasten in eine neue Familie hinein.
Das hat JESUS für mich am Kreuz ermöglicht und ich sage JA dazu. Das ist Taufe.

Predigtreihe: WERTE kreativ leben

Eine Fortsetzung unserer WERTE-Reihe.
WERTE machen wenig Sinn, wenn sie nicht gelebt werden. Deshalb wollen wir sie kreativ in unserem Leben umsetzen. In den Gottesdiensten gibt es ganz praktische Tipps dafür.

12.02. WERTE kreativ leben: Meine Beziehung mit Gott
12.03. WERTE kreativ leben: Ich gebe mein Bestes für Gott
02.04. WERTE kreativ leben: Ich lebe aus Versöhnung
21.05. WERTE kreativ leben: Ich bin für meinen Nächsten
18.06. WERTE kreativ leben: Ich bin einladend

``The Chosen`` Staffel 2 - eine neue Serie ab 08.02. mit Kinofeeling und Tiefgang

Wir starten ab 08.02. Mittwochabend 20 Uhr im Gemeindehaus.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat: 08.02.  22.02.  08.03.  22.03.  05.04. 19.04. 03.05.  17.05.
Jeder ist herzlich eingeladen, egal wie alt, ob Christ oder nicht. Wir schauen uns eine Folge im Kino-Feeling an und kommen danach gemeinsam ins Gespräch. Was hat mich berührt, was kann ich von Jesus lernen, was verstehe ich nicht…

In der JESUSnight haben wir uns die komplette erste Staffel angeschaut. Das macht Lust nach mehr. Spannung, Gänsehaut und Tiefgang sind garantiert. Es bleibt kein Auge trocken und wenn man sich darauf einlässt, wird man JESUS neu lieben lernen.

Das Ziel von The Chosen ist, ein authentisches Bild von JESUS zu zeigen, und zwar durch die Augen der Menschen, die mit ihm unterwegs waren. In vielen Filmen, in denen JESUS die Hauptfigur ist, ist er keine Identifikationsfigur, weil er entrückt und ein wenig weltfremd erscheint – eben der vollkommene Sohn Gottes. Doch wenn wir JESUS durch die Augen anderer sehen – durch die Augen von Menschen wie Simon Petrus, Maria Magdalena, Nikodemus und Matthäus –, dann begegnen wir einem Menschen, mit dem wir uns tatsächlich identifizieren können.
Ein wichtiges Thema von The Chosen ist, dass JESUS uns verändert, uns zu Menschen macht, die wir vorher nicht waren. Wenn wir JESUS aus der Sicht von Menschen sehen, die ihm persönlich begegnet sind, dann können wir uns genauso verändern lassen, wie sie verändert wurden.

DATE NIGHT 14. Februar 19:00 Uhr

„Die Pflege eines Weinbergs für richtig guten Wein ist harte Arbeit, aber es lohnt sich.“ Wusstet ihr, dass ihr den „Geschmack“, den eure Ehe/ Partnerschaft hat, beeinflussen könnt. Wir laden euch ein, zu einem besonderen Abend zu Zweit mit Impulsen für eine wachsende, tiefe, intime und erfrischende Beziehung zu Zweit.
Euch erwartet:
– Candlelight Dinner zu Zweit
– Richtig guter und prämierter Wein
– Lockere Gesprächsanregungen für euch Zwei
– Kurzer Input mit guten Gedanken zur Pflege eures eigenen „Weinberges“ (eurer Partnerschaft)
– Ein kleiner Salsa Crashkurs
Anmeldungen bis zum 10. Februar bei Miriam Torres Bracho miriam.plentz@gmail.com Anmeldegebühr/ Unkostenbeitrag: 10 € pro Paar
Für Paare:
– zwischen 20 und 99 Jahren
– für Frischverliebte und Alteingesessene
– für Romantiker und sachliche Denker
– für Weinkenner und Weinbanausen
– für Tanzliebhaber und Tanzmuffel
…oder mit anderen Worten: Es gibt eigentlich kein Grund, nicht zu kommen. Lasst euch einladen, diese (Aus-)Zeit als Paar zu genießen! Und ladet auch gern ein befreundetes Paar ein, dabei zu sein. Eure Partnerschaft ist es wert, dass ihr in sie investiert. 🤍

Predigtreihe: Brief des Paulus an die Kolosser

Wir starten ab 19.02. eine neue Predigtreihe mit dem Thema:

Teste unsere

Die CommuniApp ist Veranstaltungeskalender, WhatsApp oder Telegram oder…  in einem Programm und nur einen CLICK entfernt. Endlich können wir eine Sprache sprechen. Ein paar Beispiele für den großen Mehrwert:

  • die aktuellen EVENTS sind immer oben sichtbar. Man kann sogar Kommentare zu einem Gottesdienst schreiben und Hilfen für einen Hauskreis bekommen
  • der aktuelle ChurchTools-Kalender ist einsehbar, egal ob mit PC oder Smartphone
  • auf interessante Veranstaltungen auch außerhalb unserer Kirche kann hingewiesen werden
  • Die Kleingruppen können schnell miteinander kommunizieren in einem geschlossenen Raum, ebenso die Mitarbeiter in einem Diakonat
  • Die Kommunikation ist möglich zu jedem, der angemeldet ist und dabei können Bilder, Videos usw. verschickt werden
  • Blitzschnelle Infos für die ganze Kirche sind möglich, Wichtiges kann angepinnt werden oder man lässt sich wieder erinnern
  • Ein schwarzes Brett ist eine Fundgrube für Biete und Suche für alle möglichen Dinge oder auch Hilfe
  • es ist keine Infoüberschwemmung, sondern du kannst das filtern, was dich interessiert
  • Das ist alle DSGVO-konform und es gibt noch viel mehr Funktionen

Du musst nur noch mitmachen und die Testversion bewerten. Wenn es mehr als 50 Teilnehmer sind, führen wir die App ein, sei dabei!

immer up to date

Geht es euch manchmal auch so? Am Sonntag nach dem Gottesdienst wollte ich dem Prediger noch sagen, dass mich dieser Satz bewegt hat, dass ich die Moderation schön natürlich und erfrischend fand, dass dieses Lied Gänsehaut bei mir bewirkt hat, dass wieder mal alles aufgeräumt und sauber war… Aber ich habe es nicht geschafft – und vergessen. Schade.

Wir wollen als Gemeinde weiter wachsen und stark werden. Dafür sind jeden Sonntag für unseren Gottesdienst zig Leute unterwegs und tragen dazu bei. Es macht so viel MUT und es ist das beste DANKE, wenn jemand von den Besuchern sagt: Das fand ich gut, das hat mich angesprochen, mach weiter so. Wenn wir wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, dann setzt das ganz viel Kraft und Kreativität frei. Und wir wollen und können auch besser werden und lernen.

Deswegen haben wir eine FEEDBACKrunde eingerichtet, nur kurz am Montagabend, 20 Minuten. Alle die am Sonntag mitgearbeitet haben sind dazu herzlich eingeladen, aber natürlich auch die Besucher, die eine Ermutigung los werden wollen.

Jeden Montag 19 Uhr den Button links drücken und du bist in der FEEDBACKrunde dabei und kannst mit den Akteuren persönlich sprechen.