WIR SIND DIE

CREATIVE

Wir unterstützen unsere Veranstaltungen und gestalten diese mit. Dafür ist Kreativität gefragt. Wir bleiben nicht stehen bei dem was wir haben, wir entwickeln uns ständig weiter. Multimedia bedeutet Vielseitigkeit und unendliche Möglichkeiten. Wir wollen mit neuen Ideen unsere Events bereichern.

REALISTIC 

Wir sehen und hören was passiert. Es ist unsere Aufgabe die Akteure möglichst gut zu präsentieren. Wir treten dabei in den Hintergrund. Eine gute Zusammenarbeit ist wichtig. Dazu gehört wertschätzender Umgang und liebevolle und konstruktive Kritik.

EXCELLENT 

Wir wollen im Rahmen unserer Möglichkeiten unser Bestes für Gott geben, wir achten auf Qualität und wollen uns nicht mit Mittelmäßigkeit zufrieden geben. Wir helfen unseren Mitarbeitern ihre Fähigkeiten zu entdecken und sie voll zu entfalten. Jeder Mitarbeiter gibt das Gelernte weiter und lernt neue Mitarbeiter an.  

WORTHY 

Es ist für uns eine Ehre, dass wir am Reich Gottes mitarbeiten dürfen, dass wir würdig sind etwas für Jesus zu tun. Er ist derjenige der uns die Gaben gibt und ihn wollen wir in das rechte Licht rücken und mit dafür sorgen, dass seine Botschaft verständlich wird. Wir leisten einen wichtigen Beitrag für unseren missionarischen Auftrag.

Das ist die Vision in unserem Team

LICHTtechikerIn gesucht

Die Aufgabe:

Wir rücken die Akteure auf der Bühne ins richtige Licht.
Durch Licht werden bestimmte Szenen hervorgehoben, andere Dinge in den Hintergrund geschoben, Stimmungen erzeugt und Emotionen verstärkt. Nichts soll von dem ablenken, was uns von vorne mitgeteilt wird.
Während den Veranstaltungen werden fertige Lichtszenen passend zum Geschehen wiedergegeben.

Aber auch kreative Arbeit ist gefragt: Mit der Programmierung neuer Lichtszenen kann die Bühne in völlig neues Licht getaucht werden. Ab und zu wird das Bühnenbild umgestaltet. Dann müssen Scheinwerfer neu positioniert und passend programmiert werden.

Die Anforderungen

Du hast einen Blick für ästhetische Gestaltung und behältst in hektischen Situationen einen kühlen Kopf? Dann bist du bei uns genau richtig.
In die Bedienung der Lichtsteuerung ist man schnell eingearbeitet, sodass du einen Gottesdienst schon nach kurzer Zeit eigenständig betreuen kannst. Man muss nur dem Ablauf immer ein Stück voraus zu sein und schon erleben die Besucher eine flüssige Präsentation.
Unsere Lichtsteuerung bietet aber auch unzählige Möglichkeiten und hat eine sehr gute Dokumentation. Da kann man sich richtig tief einfuchsen und immer weiter neue Gestaltungsmöglichkeiten entdecken.
Im Team kann man sich mit den anderen Lichttechnikern austauschen, von den Erfahrungen anderer lernen und die eigenen Erfahrungen weitergeben.

Der zeitliche Aufwand 

Für die wöchentlichen Gottesdienste gibt es mehrere Teams. Die Einsatzhäufigkeit kann individuell festgelegt werden. Vor dem Gottesdienst sollte man eine Stunde vorher da sein, um alle Vorbereitungen und Absprachen treffen zu können. Eine Stunde nach dem Gottesdienst kann dann alles ausgeschaltet werden.
Unregelmäßig stehen auch weitere Veranstaltungen wie Filmabende oder Konzerte an, welche im Team aufgeteilt werden.

Diakon für Veranstaltungs-Technik: Matthias Hübner

Für das Technik-Team werden ständig neue Mitarbeiter gesucht, weil es unendlich viel neue und kreative Dinge zu entdecken gibt. Falls du Interesse an einem der Arbeitsbereiche bekommen hast, kannst du gerne in ihn hinein schnuppern. Mit neuen Ideen können auch neue Arbeitsbereiche erschlossen werden. In der CREW profitiert jeder davon, dass wir unsere Erfahrungen teilen und unser gesammeltes Wissen an andere weitergeben.

Menü