Kamingespräche

über die Grundlagen des Glaubens

Kamingespräche vom AT zum NT

Das Alte Testament (AT) wird auch das Bilderbuch für das Neue Testament (NT) genannt. Wer das AT kennt, kann tiefer in die Gedanken des NT`s vordringen. Die neue Serie der Kamingespräche setzt die Texte aus dem 1. und 2. Buch Mose mit ausgewählten Texten aus dem NT in Verbindung. Es ist ähnlich wie bei einem großen Puzzle: Wir beginnen mit dem Rand und der Bildmitte. Dabei erkennen und entdecken wir gemeinsam Zusammenhänge, die für das Leben in unserer Zeit eine Bedeutung haben.
Für die Kamingespräche brauchst du keine Vorbildung, aber eine gewisse Neugier, die dich zum Lesen antreibt. Alle wichtigen Einstiegshilfen bekommst du beim Startabend. Bei diesem Abend kannst du auch unverbindlich dabei sein und danach entscheiden, ob du weiter dabei bist. Die Vorbereitung für ein Kamingespräch besteht darin, die angegebenen Texte zu lesen und aufkommende Fragen dazu zu notieren.
Sei wenn irgend möglich bei allen Abenden dabei, damit wir bei unseren Entdeckungen auf einem gemeinsamen Stand bleiben. Das erleichtert den Austausch und das Gespräch. Die neuen Termine suchen wir gemeinsam.

Menü